Neu: Virtual Live Classroom Training für Jira und Confluence

Schulung, Training, Virtual Classroom

E-Learning leichtgemacht: Gemeinsam mit unserem Partner Serview bieten wir jetzt unsere Remote-Schulungen als Virtual Live Classroom an. Bei uns erhalten Sie kompakte Trainings zu Atlassian Jira, Confluence & Co. – effektiv und praxisnah. Gleich anmelden und Garantietermin buchen.

 

Effektiv Remote-Arbeiten und Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Ob Einsteiger, Anwender oder Administrator – unsere Atlassian-Pros machen Sie fit in Sachen Jira, Confluence und Co. Unsere offenen Atlassian-Schulungen sind ideal, um das richtige Know-how für die von Ihnen verwendeten Tools aufzubauen. Das geht auch online, live und (derzeit leider nur) in 2D. Gemeinsam mit unserem Service-Partner Serview GmbH bieten wir nun synchrones E-Learning per Virtual Live Classroom (VLC) an.

Inzwischen ist es klar: Covid-19 wird uns weiter im Remote-Arbeitsmodus halten. Damit sich die Welt auch in Ihrem Unternehmen weiterdreht und die Projekte vorangetrieben werden können, haben Sie nun die Option, sich bei unseren Live-Schulungen via Virtual Classroom anzumelden. 

 

Wie läuft ein Virtual Live Classroom Training ab?

Ein VLC-Training findet live und online statt, d. h. es gibt einen Präsenztermin zu einem festgelegten Zeitpunkt, bei dem ein realer Trainer den anwesenden Teilnehmern im Virtual Classroom die Inhalte erklärt und sie in der Anwendung von Jira und Confluence praxisnah schult. 

Das verwendete Tool ist vielseitig an die realen Bedürfnisse einer analogen Schulung angepasst: Video-Übertragung, Whiteboards, interaktives Arbeiten und Kommunikation via Live-Chat sowie Arbeiten in virtuellen Gruppenräumen etc. 

SO GEHT VLC-TRAINING - ERKLÄRT IN 3 MINUTEN 

Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

Sie benötigen zur Teilnahme an unseren VLC-Trainings einen PC oder ein Tablet mit Audiofunktion (Mikrofon-Eingang und Lautsprecher) sowie aktuellem Internet-Browser und natürlich eine stabile Internet-Verbindung. Eine Webcam ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
 

Remote ist Trumpf

... aber wie gehen die Spielregeln?

Homeoffice ist für viele Menschen inzwischen der neue Normalzustand im Arbeitsleben. Was vor wenigen Monaten für viele Unternehmen großteils noch unvorstellbar war, ist nun zur Alltagspraxis einer ganzen Gesellschaft geworden. So schnell wurde die Digitalisierung noch nie vorangetrieben – was einstmals ein Nice-to-have, ist jetzt Notwendigkeit. Doch nun ist auch offenbar: Hätten wir nicht die Möglichkeiten digitaler Kommunikation und Kollaboration, würden viele Unternehmen den Hut nehmen können.

Die Herausforderungen an Geschäftsführung und Mitarbeitende sind jedoch nicht nur technischer Natur. Für effektive digitale Zusammenarbeit braucht es zum einen das entsprechende Mindset, zum anderen die passende Hardware und Software.

Atlassian bietet mit seinen Produkten Jira, Jira Service Desk und Confluence leistungsstarke Tools für team-übergreifendes Arbeiten, die physische Präsenz quasi überflüssig machen. Über 1000 Add-ons aus dem Atlassian Marketplace eröffnen die Möglichkeit, die Anwendungen nach eigenem Bedarf und Gusto zu ergänzen, zu optimieren und zu erweitern. Dieses integrative Mindset spiegelt das Motto des Unternehmens: „Unleash the Potential of All Teams“.

 

Agil denken – smart arbeiten

Software as a Service wird in diesen Zeiten zum Nonplusultra für nahtlose Interaktion, bietet schnelle Zugriffsmöglichkeiten und – dank leistungsstarker Server-, Data Center- oder Cloud-Lösungen – zuverlässige Systemkapazitäten.

Doch damit ist es nicht getan. Um das volle Potenzial ihrer Teams zu entfalten, müssen Organisationen ihre gesamte Unternehmenskultur gründlich überprüfen und ggf. zeitgemäß anpassen. Die Corona-Krise wird hier zur unausweichlichen Challenge. Alle sind gefordert, vor allem in Sachen Geduld und Kreativität. Die Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten, flexibel zu agieren, beweist Smartness und ist unersetzlich. Smart Working ist der Schlüssel zu mehr Effizienz und nachhaltigem Teamwork.

Hier finden Sie weitere wertvolle Tipps und Gedanken, wie Sie die "Herausforderung Remote" mit Atlassian in Ihrem Unternehmen meistern können: Remote is now
 

Wir sind Ihr Atlassian-Partner

Die demicon GmbH ist Ihr Service-Partner in allen Fragen rund um Atlassian-Produkte. Als einer der größten Atlassian Platinum Solution Partner in der DACH-Region sind wir Experten in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen IT-Lösungen auf Basis von Jira Software, Jira Service Desk und Confluence.

Sie profitieren von unserer umfassenden Expertise. 

Wir beraten Sie gern!
Schreiben Sie uns per E-Mail an atlassian [at] demicon.de oder rufen Sie uns an unter: 0800 1 230 230 und wir vereinbaren unverbindlich einen Termin.

Informieren Sie sich über unsere Schulungsangebote. Hier finden Sie auch individuelle Trainings zu Jira Service Desk sowie namhaften Apps vom Atlassian Marketplace wie beispielsweise eazyBI, Structure, Insight, Tempo, Xray und BigPicture.

 

Share on: