Skip to the main content.

1 minute gelesen

Jira Core Cloud wird als Jira Work Management neu aufgelegt

Jira Work Management überzeugt als klar strukturiertes Arbeitsmanagement-Tool für Organisationen: Mitarbeiter:innen eines Unternehmens können damit Aufgaben und Projekte über Teams hinweg innerhalb eines hochgradig konfigurierbaren, klar definierten Rahmens planen und nachverfolgen.

Jira Work Management: Überblick

Die Team 21-Gang hat einige coole neue Rollouts eingeführt und eines davon ist für ihr Flaggschiff-Produkt Jira. Jira Work Management ist ein Relaunch von Jira Core Cloud und kommt mit einem vollständigen Redesign.

Während Jira vor allem für die Jira Software und das Jira Service Management bekannt ist, arbeitet ein großer Teil der Jira-Nutzer:innen nicht in Tech- oder IT-Departments, sondern in der Marketing-, HR- oder Finanzabteilung. In diesem Zusammenhang haben wir Feedback von Kunden und Partnern erhalten, die sich ein nutzerfreundlicheres und intuitiveres Jira-Erlebnis für die Kolleg:innen aus diesen Abteilungen wünschen.

Hier ist sie, die Zukunft der Arbeit

Jira Work Management ist eine moderne Work-Management-Lösung für die Cloud mit einer Reihe neuer Funktionen, die für und mit Business-Teams entwickelt wurden. Dazu zählen zum Beispiel eine Inline-Edit-Listenansicht, eine Kalenderansicht, eine verbesserte Zeitleistenansicht und einfache Drag-and-Drop-Formulare für jedes Projekt. Und, nicht zu vergessen: Hintergrundfarben für Projekte!

Warum Jira Work Management?

Mit Jira Work Management erhält man die gesamte Leistungsfähigkeit von Jira, verpackt in einer nutzerfreundlichen und ansprechenden Oberfläche. Noch nie zuvor war es so einfach, als gesamtes Unternehmen mit den Tools aus der gleichen Tool-Familie zusammen zu arbeiten. Jira Work Management lässt sich mühelos mit Jira Software und Jira Service Management verbinden und ermöglicht so produktübergreifende Abhängigkeiten von Aufgaben und ist gleichzeitig mit Funktionen wie erweiterten Roadmaps kompatibel.

Die Vorteile von Jira Work Management
  • Aufbauend auf der Jira-Plattform ist Jira Work Management eine unkomplizierte Wahl für Organisationen, die bereits Jira Software oder Jira Service Management einsetzen.
  • Mit einem bereits vorhandenen Jira-Administrator ist es einfach, Jira Work Management als nutzerfreundliches Tool für Geschäftsteams zu verbinden und gleichzeitig die administrativ geführte Governance und Wartung zu ermöglichen, die Teams und Organisationen in großem Umfang benötigen.
  • Die gemeinsame Jira-Plattform ermöglicht es außerdem, Abhängigkeiten frühzeitig zu erkennen und Informationen automatisch zwischen der technischen und nicht-technischen Seite einer Organisation fließen zu lassen.
  • Jira Work Management nutzt alle unternehmenstauglichen Funktionen von Jira. So wird Jira mit all seinen Puzzleteilen zu dem Ort und zentralen System, mit dem ganze Organisationen ihre Arbeit verwalten können.

Case Study: Agiles und schlankes Projekt-management als Innovationstreiber

Jira ist als eines der leistungsstärksten Tools für agile Zusammenarbeit bekannt, es kann sein maximales Potenzial jedoch nur in einer agilen...

Read More

Bogdan Gorka spricht auf dem Jira Day 2022 von Deviniti über SAP Activate und Jira

Unser DEMICON Atlassian-Experte Bogdan Gorka tritt bei der Veranstaltung “Jira Day 2022” von Deviniti in diesem Jahr zum wiederholten Mal als Redner...

Read More

AUTOMOTIVE SPICE® UND DIE DREI SÄULEN DER PROZESS- OPTIMIERUNG

SPICE ist eine seit 1993 existierende internationale Norm, Automotive SPICE® ist die fachspezifische Version dieser Standardisierung. Festgelegt...

Read More