2 min read

3 neue Atlassian Marketplace-Upgrades, die Sie nicht verpassen sollten

Featured Image

In den letzten Monaten hat Atlassian die Funktionen des "Atlassian Marketplace" erweitert.

Die Plattform, die es Nutzern ermöglicht, Apps zu kaufen und zu testen, um die Atlassian-Produkte zu unterstützen oder sie mit Tools von Drittanbietern zu verbinden. Die neuen Marketplace-Upgrades bieten den Nutzern ein besseres Erlebnis durch eine zuverlässigere und leistungsfähigere App-Liste. Die Nutzer profitieren jetzt auch von nützlichen Informationen zur App-Migration direkt in den Listen und einem integrierten Kostenrechner, um den Preis von Cloud-Apps zu schätzen.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die 3 neuen Atlassian Marketplace-Upgrades:

 

1. Verbessertes Design der Marketplace-Seiten.

Dieses Update wurde erstmals im Juli veröffentlicht und bietet einen klaren Überblick über die App-Seiten. Eine erhöhte Seitenleistung in Kombination mit verbesserten Ladegeschwindigkeiten macht alle Suchvorgänge zuverlässiger und benutzerfreundlicher - durch ein einfacheres Navigationserlebnis auf mobilen Geräten oder Tablets.

2. Informationen zu Cloud-Migrationen finden Sie direkt auf der App-Seite.

Um Verwirrung zu vermeiden, hat Atlassian alle Informationen über Cloud-Migrationen direkt in die Seite der App integriert. Jetzt können Sie sehen, ob eine App über den Cloud-Migrationsassistenten von Atlassian verfügbar ist, auf den Cloud-Migrationspfad zugreifen und direkt auf der Seite zwischen dem Server/Datencenter und Cloud-Alternativen vergleichen.  

Atlassian hat auch die Option hinzugefügt, einen Marktplatzpartner zu kontaktieren und eine andere Hosting-Option für eine App anzufordern. Mit dem Dropdown-Menü können Sie die gewünschte Hosting-Option auswählen und ein Popup-Fenster generiert einen Link, über den Sie den Partner sofort kontaktieren können. Probieren Sie es aus!

3. Neue Registerkarte für Design- und App-Preise

Wenn Sie jemals Probleme hatten, die Kosten für eine App zu berechnen, brauchen Sie keine Angst mehr zu haben! Atlassian hat mit der Einführung eines neuen Designs für die Registerkarte "Cloud-Preise" begonnen - ein integrierter Preisrechner. Mit dieser Funktion können Sie die monatlichen oder jährlichen Gesamtkosten einer Cloud-Anwendung ermitteln, abhängig von der Anzahl der Benutzer, die Ihre Instanz benötigt. Geben Sie einfach die Anzahl der Nutzer in Ihrer Instanz ein, und der integrierte Rechner zeigt Ihnen die Gesamtkosten an.

Diese Änderungen werden nach und nach für die Öffentlichkeit eingeführt und werden für die meisten Besucher ab Ende August bis Mitte September sichtbar sein.

Suchen Sie Hilfe bei der Implementierung von Atlassian-Tools in Ihrem Unternehmen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf; wir helfen Ihnen gerne, die beste Lösung für Ihren Anwendungsfall zu finden.

Kontaktieren Sie uns