4 sehr gute Gründe für Atlassian Data Center

Atlassian, Data Center

Atlassian möchte seinen Kunden die Wahl lassen, wie sie die Atlassian-Produkte einsetzen: in der Cloud, verwaltet von Atlassian, oder auf der Infrastruktur Ihrer Wahl mit einem Server- oder Data Center-Deployment. Oft stellt der einfache Download und die Installation von Jira, Confluence oder Jira Service Desk  auf dem eigenen Server den Einstieg dar. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, warum Sie sich mit der Data Center-Version befassen sollten.

 

Data Center-Deployment - Scale with your growth

Die Installation eines einzelnen Servers ist zwar einfach, aber viele Kunden berichten von den Schwierigkeiten mit ihren Systemen, dem Wachstum der Teams voraus zu sein. Zudem sei es schwierig, neue organisatorische Anforderungen während des Wachstumsprozesses eines Unternehmens zu erfüllen. Kurzfristig können sie ihre aktuelle Instanz um Ressourcen erweitern, um die Performance zu optimieren aber dieses Vorgehen stellt keine langfristige Lösung dar. Die zu erfüllenden Anforderungen gehen über die Möglichkeiten hinaus, die eine einzelne Server-Anwendung bieten kann.

Um den wachsenden Bedürfnissen und der zunehmenden Komplexität der Unternehmenskunden besser gerecht zu werden, hat Atlassian Data Center eingeführt. Atlassian Data Center ist eine selbstverwaltete Enterprise Edition, die die benötigte Zuverlässigkeit und Compliance bietet. Data Center verfügt über die Infrastruktur, gebraucht wird, um dem Teamwachstum voraus zu sein und gleichzeitig sicherzustellen, dass Teams schneller und intelligenter arbeiten.

Möchten Sie mehr über die Unterschiede zwischen Atlassian Server und Data Center erfahren? Im Folgenden sind einige Unterschiede und Informationen aufgeführt, die die Entscheidungsfindung bei der Wahl des passenden Produktes unterstützen.

Die Data Center Produkte können auf Ihrer eigenen Infrastruktur oder auf einem Infrastructure-as-a-Service-Anbieter wie Amazon Web Services (AWS) oder Azure laufen.
Hier sind die Details darüber, wie das Atlassian Data Center Unternehmen helfen kann, eine vorausschauende Strategie für die Skalierung zu entwickeln.

 

Atlassian Data Center

1. Innovation im Maßstab

Je größer ein Team wird und je mehr Teams zu einer Organisation hinzukommen, umso deutlicher werden vermeidliche Sollbruchstellen in einer sonst so gut funktionierenden Maschinerie. Im Kern suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Ihre Teams, intern sowie übergreifend, bei der Skalierung schneller und intelligenter arbeiten können, um so das Wachstum in größerem Umfang zu beschleunigen.
Atlassian weiß, wie wichtig Teams für Unternehmen sind, und hat in Data Center viel Einsatz gezeigt, um diesen speziellen Ansprüchen gerecht zu werden. Hier einige Beispiele:


Dezentrale Teams

Die meisten Unternehmen haben heute Teams in weltweiten Niederlassungen verteilt. Es ist schwierig, an jedem dieser Standorte das gleiche Leistungsniveau zu erreichen. Wenn diese dezentralen Teams ein großes Repository klonen, kann es, aufgrund der großen Entfernung zur Primärinstanz, zum Teil Stunden dauern. Um diese Teams besser zu unterstützen, hat Atlassian Smart Mirroring im Bitbucket Data Center eingeführt. Mit Smart Mirroring können Sie einen oder mehrere aktive Spiegelserver einrichten, um mit schreibgeschützten Kopien von Repositories an entfernten Standorten zu arbeiten, die automatisch von der ersten Bitbucket-Instanz auf dem neuesten Stand gehalten werden. Indem Sie die Entfernung dieser Mirror zu Ihren Mitarbeitern verringern, reduziert sich auch die benötigte Zeit zum Klonen eines Repositorys. In einem einfachen Test konnte festgestellt werden, dass ein 5GB-Repository über eine Stunde gebraucht hat, um zwischen San Francisco und Sydney zu klonen. Aber mit Smart Mirroring konnte diese Zeit auf wenige Minuten reduziert werden.


Ausfallzeiten? Hochverfügbarkeit und Zero Downtime!

Es kann äußerst schwierig sein kann, den richtigen Zeitpunkt für Wartungsarbeiten oder Upgrades einer Instanz festzulegen, ohne die Endnutzer zu beeinträchtigen. Neben der Bereitstellung von High Availabilty wurden zudem Upgrades ohne Ausfallzeiten im Jira Software Data Center und Jira Service Desk Data Center sowie ein Read-only-Modus im Confluence Data Center entwickelt. Mit Upgrades ohne Ausfallzeiten in Jira Software und Jira Service Desk Data Center können Sie Ihre Instanz Node für Node herunterfahren und aktualisieren, während Benutzer ohne Unterbrechung weiterarbeiten können. Der schreibgeschützte Modus kann beim Upgrade von Confluence oder beim Upgrade eines Teils der Confluence-Infrastruktur verwendet werden. Wenn der Read-Only-Modus aktiviert ist, können Ihre Teams während eines Upgrades oder einer Wartung weiterhin Seiten, Blogs und Anhänge anzeigen, durchsuchen und navigieren.


Teamarbeit schneller und effektiver gestalten

Wenn die Anzahl Ihrer Benutzer wächst und die Geschwindigkeit, mit der sie arbeiten, zunimmt, steigt auch das Risiko, dass sich ihre Teams mit veralteten Informationen aufhalten, die in ihrem System verblieben sind. Ob bei der Suche oder dem Zugriff auf Informationen, viele der Atlassian Kunden suchen nach einer schnellen Möglichkeit ihre Daten zu bereinigen. So kann beispielsweise die Säuberung von Jira ein komplexer Prozess sein, selbst für die erfahrensten Administratoren. Häufig müssen die Berechtigungssysteme neu zugewiesen, Backup-Instanzen von Jira erstellt oder andere kreative Lösungen entwickelt werden. Im Jira Software Data Center wurde dieser Vorgang mittels Project Archiving vereinfacht. Sie können nun alte Projekte mit nur wenigen Klicks archivieren und so veraltete Projekte entfernen, die Ihre Instanz durcheinanderbringen und Ihre Benutzer einschränken.

2. Schnelles Wachstum mit Selbstvertrauen

Ohne stetig verfügbare Tools, die die Anforderungen einer wachsenden Nutzerzahl unterstützen, können Sie die Geschwindigkeit und Qualität der Teamarbeit nicht verbessern. Aus diesem Grund hat die Perfomancestabilität bei der Skalierung höchste Priorität. Atlassian-Tools sind für zahlreiche Unternehmen von entscheidender Bedeutung bei der Unterstützung ihres aktuellen und zukünftigen Wachstums.
Skalierung ist herausfordernd. Und die Verwaltung der Infrastruktur und die Verwaltung von Atlassian-Produkten kann ohne einen langfristigen Plan kostspielig und zeitaufwändig werden. Atlassian investiert weiterhin in die Data Center-Plattform, um seine Kunden im weiteren Wachstum und der Weiterentwicklung zu unterstützen.


Eliminierung von unnötigem Ballast

Zusätzlich zu den Teams, die durch zu viele Informationen in der Instanz verlangsamt werden, verlangsamt sich auch Ihre Instanz. Die Projektarchivierung bringt Performancegewinne für das System und dekliniert die Instanz, was es Ihren Teams erleichtert, Informationen zu finden. In den Atlassian Leistungstests an einer Jira Software-Instanz mit einer Million Vorgängen, bei denen 50% der Projekte und Issues archiviert wurden, konnten Verbesserungen von 11% beim Laden von Jira-Boards und 25% bei der JQL-Suche festgestellt werden. Ein weiteres Beispiel dafür ist die Optimierung der benutzerdefinierte Felder m Jira Software Data Center. Standardmäßig haben benutzerdefinierte Eingabefelder einen globalen Kontext, d.h. sie sind in allen Projekten verfügbar. Daher müssen sie für jeden Vorgang im System indiziert werden, was wesentlich zur Indexgröße von Jira beiträgt. Besonders betroffen sind die Data Center Instanzen, da der Index zwischen den Knoten auf dem neuesten Stand bleiben muss. Je mehr benutzerdefinierte Felder, desto größer ist der Index und desto länger dauert die Replikation zwischen den Knoten. Mit dem Optimierer für benutzerdefinierte Felder können Sie Ihre Instanz nach diesen Feldern durchsuchen, welche die Leistung beeinträchtigen. Im nächsten Schritt können Sie dann ihre globalen Kontexte sicher und ohne Angst vor Datenverlust aus den manuellen Skripten oder Anwendungen entfernen, die nicht in der Lage sind, Ihre gesamte Instanz anzuzeigen.
 

Ein Toolkit, nur für Administratoren

Jede Instanz kann individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Die Behebung einiger Leistungsprobleme erfordert viel Aufwand. Atlassian verwendet Data Center auch intern und stellt eigene Anwendungsmanagement-Lektionen zur Verfügung. Beispiele für diese Anleitungen sind die Dokumentation zur Knotengrößenbestimmung, zu Performance-Test-Frameworks oder auch zur Überwachung interner Data Center Vorgänge. Atlassian optimiert bestehende und entwickelt zudem ständig neue Ressourcen, die als Referenzen zur Verfügung stehen.

 

3. Finden Sie die richtige Kontrollstufe

Mit zunehmendem Alter Ihres Unternehmens entwickeln sich die Anforderungen an Compliance, Sicherheit, regulatorische und andere organisatorische Anforderungen und werden immer komplexer.
Ohne ausreichende Transparenz oder Kontrolle ist es schwierig, Konsistenz zu schaffen und zu verhindern, dass schlechte Akteure sich negativ auf Ihre Tools oder Teams auswirken. So kann ihnen Data Center bei der Lösung helfen:


Beseitigung von Engpässen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Kontrolle

Es kann schnell an Administratoren mangeln, insbesondere wenn die Anzahl der Nutzer, die auf eine Anwendung zugreifen, wächst. Die Administratoren größerer Unternehmen benötigen bessere Möglichkeiten ihre Arbeit zu delegieren und gleichzeitig die Übersicht und Kontrolle zu behalten. Im Crowd Data Center kann der Hauptadmin Administratoren; auf globaler Ebenen oder Gruppenhierarchie, Rechte zuzuweisen, die es Ihnen erlauben, Benutzer zu Gruppen hinzuzufügen oder zu entfernen. Die globalen Administratoren, können Veränderungen erkennen und auch weiterhin Ihre Compliance-Anforderungen mit dem Audit-Log erfüllen.


Auswahl der Infrastruktur

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen, wenn es um den Einsatz und die Verwaltung der Atlassian Produkte geht. Wie bereits erwähnt, können Sie Data Center Editionen von Atlassian-Produkten hinter Ihrer Firewall mit einer Vielzahl von Technologien wie VMWare oder Bare Metal oder mit IaaS-Anbietern wie AWS und Azure einsetzen. Hierdurch können die Verwaltungskosten der Infrastruktur gesenkt und gleichzeitig die Datenkontrolle gesichert werden. Atlassian ist bestrebt, mehrere Optionen anzubieten, damit Teams optimal und individuell unterstützt und mit den Zielen des jeweiligen Unternehmens in Einklang gebracht werden können.
Dies waren nur einige Beispiele dafür, wie Data Center Ihnen helfen kann, innovativ zu sein, schnell und sicher zu wachsen und das richtige Maß an Kontrolle zu finden.

 

4. Immer einen Schritt voraus sein

Stellen Sie sicher, dass Sie den Anforderungen immer einen Schritt voraus sind und warten Sie nicht darauf, dass das Wachstum Ihres Unternehmens Sie überrascht. Vermeiden Sie zukünftige Probleme indem Sie noch heute mit der Entwicklung einer Wachstumsstrategie beginnen.


Autorin des englischsprachigen Originaltextes: Maggie Roney, Product Marketer bei Atlassian

 

Interesse geweckt?
Sprechen Sie uns jetzt an!

Die demicon GmbH ist Atlassian Platinum Solution Partner und AWS Advanced Consulting Partner. Wir haben für namhafte Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Mobility, Travel und Logistics Data Center-Umgebungen aufgesetzt. Als einer der führenden Atlassian Full Service Provider sind in der gesamten DACH Region unterwegs. 

Unsere erfahrenen Atlassian-Consultants beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile des Data Center-Deployments für Jira, Jira Service Desk, Confluence & Co

Schreiben Sie uns jetzt eine Mail an getstarted [at] demicon.de.
Oder rufen Sie uns an unter: 0800 1 230 230.

 

Share on: