2 min read

Projekte planen - Einheitlich mit Jira

Featured Image

Projekte und Prozesse können auf unterschiedliche Weise geplant, gemanagt und gesteuert werden. Häufig werden dafür E-Mails oder Spreadsheets genutzt, viele Unternehmen zählen aber bereits auf Kollaborationssoftware wie Atlassians JIRA.

Projekte planen - einheitlich mit Jira

Manchmal ist es aber immer noch der Fall, dass eine Mischung aus Spreadsheet, E-Mail und JIRA genutzt wird, was dafür sorgt, dass nicht alle Vorteile von JIRA ausgenutzt werden können. Ein Beispiel dafür ist ein Klassiker: Die Entwicklung einer Webseite. In vielen Fällen nutzen hierfür die Entwickler JIRA Software, um ihre Arbeit zu tracken. Das Problem liegt jedoch darin, dass andere Mitarbeiter, die ebenfalls an einem Projekt mitarbeiten, andere Lösungen nutzen, beispielsweise Spreadsheets oder E-Mails für das Planen und Einhalten der Deadlines.

Das Problem ist dabei die fehlende Automatisierung. Hinter den Kulissen von Spreadsheet und E-Mail-Verkehr steckt eine Menge manueller Planungsarbeit, die alleine dafür nötig ist, jeden Mitarbeiter über neue Entwicklungen in Kenntnis zu setzen. An dieser Stelle setzt ein einheitliches Nutzen von JIRA an – und nicht nur in einer Abteilung wie beispielsweise der Entwicklung.

Agil dank Workflows und Übersichtlichkeit

In JIRA können dann nicht nur Workflows eindeutig und für jeden kenntlich gemacht werden, um einen klaren Weg zum Ziel eines Projektes aufzuzeigen. Auch ist es wesentlich einfacher, mit JIRA Core das Projektemanagement vom ersten bis zum letzten Schritt zu lenken, da das Projekt damit durchgehend geplant, getracked und dokumentiert wird. So wird zudem sichergestellt, dass keine Informationen verloren gehen.

Zusätzliche Vorteile der einheitlichen Nutzung von JIRA sind die Produktanforderungen, die einfach dargestellt werden können, die einfache Übersicht darüber, was getan werden muss beziehungsweise was bereits erledigt wurde und letztlich, dass jeder Mitarbeiter auf dem selben Stand der Dinge ist.

Wie genau JIRA dabei für Website-Entwicklungs-Projekte genutzt werden kann, zeigt ein Artikel auf dem Atlassian Blog.

Wir sind Ihre Atlassian Experts!

Wenn auch Sie sich für die Integration von JIRA interessieren, sprechen Sie uns einfach und unverbindlich an. Viele weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen sowie zu Produkten aus der Atlassian-Familie finden Sie auch auf unserer Website.