Jira Softwares Integration mit AWS Codestar

Jira, Atlassian, News, AWS

AWS und Atlassians Suite – dank der neuen Amazon Web Services CodeStar-Integration noch funktionsfähiger.

AWS und Atlassians Suite

Atlassian möchte Zusammenarbeit optimieren, Projekte agil halten und seinen Usern ein optimales Teamwork bieten. Mit Leichtigkeit auf Spitzentechnologie zurückgreifen zu können, ist ein Teil dieser Mission.

In diesem Zug kündigte Atlassian eine neue Integration mit Amazon Web Services an: JIRA Software Cloud lässt sich nun mit AWS CodeStar, wodurch Anwendungen in AWS entwickelt, gebaut und ausgeliefert werden können, verknüpfen.

Eine Integration, etliche Vorteile

Zu den unmittelbaren Vorteilen der Verknüpfung der Agilen-Projektmanagement-Tools von Atlassian und der AWS-Suite für das Cloud Development gehört eine hohe Sichtbarkeit und mehr Effizient – auch, da Anwender seltener zwischen unterschiedlichem Kontext switchen müssen. Am Ende wird damit wiederum qualitativ hochwertiger Code wesentlich schneller ausgeliefert.

Mit der JIRA Software Integration können JIRA Tickets, die zu einem bestimmten Projekt gehören, direkt im AWS CodeStar-Dashboard angezeigt werden. Außerdem lassen sich neue Tickets direkt aus dem Dashboard heraus erstellen, ohne zwischen den beiden Tools hin-und-her-wechseln zu müssen.

Sie sind bereits Atlassian-User und möchten Ihre bestehenden Prozesse optimieren? Oder Sie sind daran interessiert, Atlassian auch in Ihrem Unternehmen einzuführen? atlassian [at] demicon.de (Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich per Mail) oder erfahren Sie mehr auf unserer Webseite.

Share on: